Mittwoch, 28. November 2012

New In: Sweet Dreams -Schokolade

Meine Bookazines haben Zuwachs bekommen! Man sollte es nicht meinen, aber ich bin - was den Kauf von Backzeitschriften angeht - recht wählerisch. Die Dinger sind aber auch teuer! Deswegen brauche ich immer ewig, bis ich mich entscheide, eines mitzunehmen und blättere davor ewig darin herum. Bei der Sweet Dreams für November/Dezember 2012 musste ich allerdings so gar nicht nachdenken, denn diese Ausgabe steht ganz im Zeichen meiner Lieblingszutat für alles: SCHOKOLADE!


Eigentlich reicht dieses Schlagwort schon aus, um den Inhalt der Sweet Dreams zu beschreiben. Es gibt einfach Schokolade - und zwar satt! Ein wahres Schokobad! Bei den Rezepten finden sich verführerisch aussehende Kreationen für saftige Kuchen, opulente Torten, reiche Cremes und Mousse, Parfaits, raffinierte Pralinen sowie Kekse bzw. Plätzchen. Außerdem Tartes, Cupcakes, Macarones, Baiser-Träume und vieles mehr. Ich will ja nicht alles verraten. Aber hier ein Blick auf den leckeren Inhalt:





Neben all den Rezepten gibt es noch Produktvorstellungen, Tipps fürs gelingsichere Zubereiten der Schokoladen-Kreationen sowie für beeindruckende Deko eben dieser und Geschichten zur Schokoladen-Historie sowie -Herstellung. Und wer schon immer wissen wollte, warum die weiße Schoki eigentlich gar keine Schoki ist, wird auch hier klüger. Yammy, oder? Seit dieser Sweet Dreams weiß ich: Schokolade macht glücklich - sogar in gedruckter Form!

Kommentare:

  1. Oh super, dass du die Zeitschrift mal vorstellst! :)
    Ich schleiche immer um sie herum (das Cover ist so wunderschön), aber traue mich nicht so richtig, sie zu kaufen..
    Aber jetzt könnte ich schon wieder schwach werden... hach ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dito :D hab die auch schon im Laden gesehen gehabt, aber mich nicht getraut sie zu kaufen, da ich schon ein Schokoladen-Backbuch besitze.

      Löschen
    2. Man kann niemals - NIEMALS - zu viele Schokoladen-Rezepte zu Hause haben!!! ;)

      Löschen
  2. Ich liebe die Zeitschrift! Heute kam sie ein zweites Mal mit der Post, da ich - oh wie toll, oh wie toll, oh wie toll - bei einer Leserumfrage bei dem Magazin ein Jahresabo gewonnen habe! Ich hab mich soooooo gefreut. :-)

    Ich habe von Anfang an die Zeitschrift gekauft, schon einiges draus ausprobiert und alles hat super geklappt. Und die vielen schönen Fotos - da könnte ich stundenlang schmökern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Jahresabo? Oh Neid, Neid, Neid! xD Aber dir herzlichen Glückwunsch. ;)

      Löschen
    2. Danke - glaub mir, ich bin durch die Küche gehüpft vor Freude!!!!

      Löschen
  3. Habe sie auch bei mir und ich finde sie auch super und ja Schoki macht
    glücklich und wenn man da die Rezepte sieht erst recht finde ich .
    Aber habe noch nichts drauß gemacht den denke immer bekomme ich das
    auch so toll hin .

    AntwortenLöschen
  4. So super die Zeitschrift. Hab sie seit kurzem und bin schon fleißig am schauen, was ich so nachmachen kann :) ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die liegt auch bei mir im Zimmer rum. Leider konnte ich mich noch nicht so recht entscheiden, was ich zuerst backen soll und hab deswegen noch gar nichts gebacken... Und fürs WE habe ich mir schon fest vorgenommen die Plätzchenbacksaison zu eröffnen. Wird wohl noch etwas dauern bis das erste Rezept nachgebacken wird, aber wie du sagst: allein das durchblättern macht schon glücklich (und ist dazu auch noch etwas kaloriensparender :)).
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Du hast es recht man sollte es sich besser zweimal überlegen ob man ein bookazine kauft. Welches findet du am besten und absolut kaufenswert, weil der Preis ist ja ziemlich happig? Also die cupcake- bzw. Bakingheaven, die Sweet Dreams oder die lecker bakery? Wäre nett wenn du mir antworten würdest
    Liebe grüße L.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann dir ohne Bedenken die LECKER Bakery und die Sweet Dreams empfehlen - diese sind mit Liebe zum Detail gestaltet und die Rezepte der Hammer! Von der Cupcake und Baking Heaven rate ich nur ab. Diese Zeitschriften sind keinen der teuren Cents wert, die man dafür ausgeben muss. Auch wenn das gemein klingt, aber diese Bookazines sind einfach nicht gut. In bisher fast jeder Ausgabe gab es Rechtschreib- und Tippfehler, die Bilder sehen teilweise wirklich unprofessionell aus und - was am schlimmsten ist - manchmal stimmen die Angaben in den Rezepten nicht (diese werden dann auf Facebook nachgereicht). Alles in allem ein schlechter Service, wenn man mich fragt. Halte dich an die beiden zuerst genannten Bookazines und du wirst es nicht bereuen, das Geld ausgegen zu haben. ;)

      Löschen
  7. wow everything looks so good in that book!
    i like your blog and i will follow! would you like to follow each other? i´ll start :)
    Martina

    PS. there is a cute giveaway on my blog, take a look and don´t forget to enter: http://homesweetbakery.blogspot.it/2012/11/giveaway.html

    AntwortenLöschen

Kommentare sind wie Sahnehäubchen auf einem leckeren Stück Kuchen - Danke, dass du ein paar süße Worte dalässt! ♥♥♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...