Sonntag, 16. März 2014

Neuseeland-Vertretung Nr. 11 - Helens Art of Cooking: Haferkekse

Hallo liebe Leserinnen und Leser von Bambi backt,

ich heiße Helen, bin 20 Jahre jung und blogge regelmäßig auf meinem Koch- und Backblog Helens Art Of Cooking. Hier findet ihr alles von einfachen Alltagsgerichten über Ausgefallenes, bis hin zu Kuchen und Motivtorten. Und wer immer auf dem neusten Stand sein will, kann meinen Blog gerne auch via Facebook abonnieren.

Rebeccas Blog lese ich schon ziemlich lange und bin hellauf begeistert. Deshalb bin ich umso stolzer, dass ich sie heute, hier auf ihrem Blog, vertreten darf.

Kennt ihr diese wunderbaren Haferkekse dieses bekannten schwedischen Möbelhauses? Ich liebe Havreflan und deshalb hab ich mich mal etwas eingelesen und ein eigenes Rezept dazu kreiert. Einfach nur lecker!



Rezept für ca. 25 Stück, je nach Größe:
120g Butter
120g Mehl
100g Zucker
4EL Milch
1TL Backpulver
80g kernige Haferflocken
Ca. 100g Kuvertüre (je nach Geschmack: weiß, Vollmilch oder Zartbitter)

Zubereitung:

Den Ofen schon mal auf 200 Grad vorheizen.
Die Butter langsam in einem Topf erhitzen, bis sie flüssig ist.
Den Topf vom Herd nehmen und Mehl, Zucker, Milch und Backpulver unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Zuletzt die Haferflocken unterheben und sofort, mit Hilfe von zwei Löffeln, ca. 25 Kleckse auf Backpapier verteilen. Dazwischen genug Platz lasse. Die Kekse gehen noch etwas auf.
Die Haferkekse ca. 10-15 goldbraun backen.
Die Kekse anschließend vollständig auskühlen lassen, die Kuvertüre schmelzen und die Unterseite der Kekse bestreichen.


Luftdicht verpackt schmecken die Haferkekse lange frisch und in kleinen Tütchen verpackt, sind sie ein super Mitbringsel oder einfach nur eine kleine Aufmerksamkeit für eure Liebsten.


Vielen Dank, dass ich hier einen Gastbeitrag bloggen durfte. Ich freue mich, wie gesagt, riesig!
Und ich wünsche dir, Rebecca, natürlich ganz viel Spaß und viele schöne Erlebnisse.

Liebste Grüße, eure Helen<3

1 Kommentar:

  1. Liebe Rebecca,

    da ich es so mag wenn bambi backt verleihe ich Dir den LIEBSTER Award!
    Was das für Dich bedeutet findest Du auf meine Blog:
    http://missmonastearooms.wordpress.com/2014/03/15/wer-ist-dein-liebster/

    Viele liebe Grüße aus Miss Monas Tearooms! :)
    Ramona

    AntwortenLöschen

Kommentare sind wie Sahnehäubchen auf einem leckeren Stück Kuchen - Danke, dass du ein paar süße Worte dalässt! ♥♥♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...