Freitag, 10. Oktober 2014

[In eigener Sache] Tschüss, bambi backt!

Nein, keine Sorge, ich werde nicht mit dem Bloggen aufhören. Aber seit dem heutigen Tag - ausgerechnet dem Tag, an dem die LECKER Christmas erschienen ist, in der mein Blog erwähnt wird - ist es traurige Gewissheit: Ich darf das "bambi" im Namen nicht weiter nutzen. Mein liebster Zeichentrickfilm-Konzern untersagt es leider. Nun hatte ich ohnehin für November geplant, mein Blog auf eine eigene URL umziehen zu lassen, doch die Namensänderung tut weh. Zumal ich bisher noch keinen akzeptablen Ersatz gefunden habe und mir diesen Monat auch erst mal die Zeit fehlt, um den Umzug in Angriff zu nehmen.

Zum aktuellen Zeitpunkt weiß ich außerdem noch nicht, wie lange ich dieses Blog aktiv lassen darf. Es kann sein, dass ich "bambi backt" in einer Hauruck-Aktion von jetzt auf gleich deaktivieren muss. Ich möchte euch daher bitten, falls noch nicht geschehen, einen meiner Social Media-Kanäle (links in der Sidebar) zu liken, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt. Dort werde ich auch die neue Internetadresse verbreiten, sobald es soweit ist.

Ich hoffe, ihr bleibt mir trotz des Umbruchs treu und wenn nicht, danke ich euch für all die lieben Worte in den letzten 2,5 Jahren! Und falls euch superdupertolle Namen für mein "neues" Blog einfallen, dann nur her damit.

Eure ein bisschen viel traurige Rebecca