Donnerstag, 7. Mai 2015

[Inspiration] Meine Lieblings-YouTube-Kanäle: Backen!

Heute hab ich mal wieder ein bisschen behind the scenes für euch, denn ich zeige euch eine von vielen Möglichkeiten, wie ich mir Inspiration für neue Postings und Rezepte hole: YouTube-Videos! Auf der Plattform gibt es mittlerweile eine Fantastilliarden Kanäle zum Thema Essen. Gefühlt die meisten befassen sich mit dem Backen - wie wunderbar für mich! Mit der Zeit habe ich viele tolle YouTuber entdeckt und meine Lieblinge möchte ich euch hier gern vorstellen.

Schaut auch unbedingt mal bei Kevin von Law of Baking vorbei, denn der zeigt euch heute ebenfalls seine YouTube-Favoriten zum Thema Food. In seiner Auswahl konnte ich schon den einen oder anderen neuen Kanal für mich entdecken. Also rüber mit euch! KLICK!

Und los geht's mit meinen Lieblingen! Die Reihenfolge stellt übrigens keine Hitliste dar, denn ich habe keinen speziellen Favoriten. Jeder YouTuber hat in meinen Augen seine Vor- und Nachteile, die ich im einzelnen erläutere. Ich hoffe, euch für den einen oder anderen Kanal begeistern zu können. :)


Rosanna Pansino - KLICK!


Ohne sie geht's nicht, ganz klar. Wer ihre Neeeerdy Nummies kennt und einmal ihr süße Art im Video gesehen hat, schaltet immer wieder ein. Ro hat einfach wunderbar kreative Ideen und sich schon immer viel Mühe mit ihren Videos gegeben. (Sie verkleidet sich auch gern mal thematisch passend, wie hier im Video für Sailor Moon Brooch Pinata Cookies zu sehen.) Mittlerweile ist Ro in Amerika schon richtig berühmt, worunter leider auch ihr Kanal etwas leidet. Zwar werden ihre Videos immer professioneller, allerdings nehmen die Challenges und privater Kram stark zu. Das kennt man von deutschen YouTube-Stars und muss man mögen. Da ich sie, wie gesagt, ziemlich niedlich finde und ihr gern zuhöre, macht es mir nicht allzu viel aus. Aber entscheidet selbst und falls euch nur die Backvideos interessieren, klickt ihr eben nur die an. Ro hat unglaublich gute Einfälle, die sehr inspirierend sind. Minuspunkt: Sie benutzt häufig Backmischungen. Böses No-Go. Darum spreche ich eben auch von "Inspiration". Hier eines meiner liebsten Videos:


Pssst: Ich kenne eine Bloggerin, die schon oft etwas von Ro nachgebacken hat. Erratet ihr, wen ich meine? ;) Blättert einfach mal durch ihre Videos, dann kommt ihr sicher drauf!


♥ BaKo backenkochen - KLICK!


Über die Sexiness des Kanaltitels lässt sich bestimmt streiten, aber ich liebe, liebe, liebe Ebru! Ihren Hauptkanal Ebrus Beautylounge verfolge ich schon seit Jahren und das nicht etwa, weil ich mich so unglaublich gern schminke, nein, sondern weil ich ihre Persönlichkeit so gern mag. Sie zeigt sich in ihren Videos stets sehr echt und schreckt auch nicht davor zurück, Fehler zu machen - insgesamt ist sie einfach sehr sympathisch! Und als Ebru dann bekannt gab, einen zweiten Kanal zum Thema Backen und Kochen zu starten, war ich begeistert! Von ihr habe ich zB den Magischen Kuchen, der ja bei euch auch sehr gut angekommen ist. Besonders gut gefällt mir bei BaKo, dass Ebru ihre Werke nach dem Backen auch vor laufender Kamera probiert. Ihre Laute dabei sind jedes Mal göttlich! Schaut sie euch unbedingt mal an, sie ist wirklich herzig!







♥ Sorted Food - KLICK!


Ganz neu in meiner Aboliste sind die Jungs von Sorted Food. Und da ich sie erst vor kurzer Zeit entdeckt habe, kann ich auch noch gar nicht so viel über den Channel sagen. Ich weiß nur, dass sie von ihrem Kanal als "Comunity" sprechen und alle miteinander total sympathische Kollegen sind. Vor Kurzem haben sie übrigens eine Tour durch die Welt gestartet, die man unter dem Hashtag #LostandHungry auf so ziemlich allen sozialen Plattformen verfolgen kann. Achja: Und die Rezepte sind der Burner! Bei diesem musste ich an einer Stelle sooo lachen, dass ich sie wieder und wieder angesehen habe (ab Minute 1:15). "Best thing ever, oh my goood ..." xD




MyCupcakeAddiction - KLICK!


Wer Motivtorten, riesige und originelle Marken-Fakes und generell Gebäcke mag, die the best of everything and really much of it sind, der ist bei Elise von MyCupcakeAddiction an der richtigen Stelle! Ihr Kanal ist knallig bunt und alles, aber nicht langweilig. Angeblich können selbst Backanfänger mithilfe ihrer Tutorials großartige Torten erschaffen. Nun, ich habe noch nie etwas versucht nachzubacken, aber ich schaue unglaublich gerne dabei zu, wie sie es tut. Klassische Rezepte sucht man bei Elise übrigens vergebens. Dafür gibt es jede Menge Dinge, die man wunderbar für und sogar mit Kindern machen kann. Sicherlich zu kompliziert für Kinderhände ist dieser Baustellenkuchen, den ich super klasse finde:




♥ Cookies, Cupcakes and Cardio - KLICK!


Wir bleiben im Bereich der knalligen Kuchen mit Wow-Effekt und wechseln zu einem sehr ähnlichen Channel: Cookies, Cupcakes and Cardio von der Kanadierin Jenn. Hier gibt es sogar eine eigene Kategorie für regenbogenbunte Gebäcke. (Man muss ein Freund chemischer Lebensmittelfarbe sein.) Eins meiner liebsten Videos ist der Minecraft-Kuchen. Leider gibt es in Deutschland keinen blauen Wackelpudding, ansonsten hätte ich den Kuchen schon längst für meinen Freund gezaubert!




How To Cook That - KLICK!


So langsam kristallisiert sich ein Schema bei mir heraus, denn auch How to Cook That ähnelt den beiden vorigen Kanälen. Auch bei Ann gibt es die Rainbow Cakes, die riesigen Schokoladenriegel-Nachahmungen und eine insgesamt sehr bunte Mischung an bemerkenswerten Rezepten. Besonders toll finde ich bei ihr die Frosting Taste and Heat Test-Videos. Es ist interessant zu sehen, wie unterschiedlich Geschmäcker sein können (inkl. lustiger Grimassen!) und wie sich die verschiedenen Frostingsorten in der Mittagssonne verhalten. Mir hat in letzter Zeit dieses Video hier sehr gut gefallen, der Effekt ist soooo gut!



kawaiisweetworld - KLICK!


'Kawaii' ist japanisch und bedeutet 'süß'. Und exakt das beschreibt den Channel von Rachel auf den Punkt. Hier gibt es knuddelige Tierchen in Form von Donuts, Cupcakes, Cake Pops, Keksen ... ach, in jeder nur erdenklichen Form und in fifty shades of Pastell. Die Sachen haben einen deutlichen asiatischen Einschlag und das mag ich sehr gern. Außerdem gefällt mir, wie Rachel spricht und wirklich alles, alles was sie macht, will ich am liebsten sofort probieren! Diese Idee hier hat es mir besonders angetan und seitdem ich das Video gesehen habe, suche ich händeringend nach einer Schokoladentafelform, die tief genug ist, um das Rezept nachzubacken. (Irgendwelche Tipps??) 

 
 

BakeClub - KLICK!


Zum Abschluss habe ich dann aber doch noch einen deutschen Channel für euch. Die Jungs und Mädels von BakeClub haben mich damals, als sie ihren Kanal ins Leben gerufen haben, angemailt und gefragt, ob ich sie nicht einmal vorstellen möchte. Da ich mir aber gern erst mal ein Bild von Dingen mache, bevor ich sie euch empfehle, hab ich mir damit ein biiiisschen Zeit gelassen. Aber heute passt es thematisch super rein! 


Mittlerweile habe ich schon ordentlich viele Videos angesehen, muss aber gestehen, dass ich noch immer nicht so richtig verstanden habe, wer denn nun ganz genau hinter dem Kanal steht. Anfangs wechselte sich das Duo Ben & Bellchen mit Mira von BakeMyDay ab, inzwischen ist es um Ben & Bellchen sehr still geworden und Mira dominiert den Channel. Außerdem gibt es ab und an mal Gäste, die ihre Rezepte vorstellen. (Falls ihr mehr wisst ODER jemand vom Channel selbst dies liest: Aufklärung wär toll! :D) Alles in allem geht es aber natürlich um das, was gezeigt wird, und die Rezepte finde ich immer ziemlich fein. (Schade ist nur, dass selbst bei solchen Rezepten, die ich aus Backbüchern wiedererkenne, die Quelle nicht genannt wird. Gehört zum guten Ton, wenn ihr mich fragt ...) Diese Cupcakes hier stehen schon auf meiner To Bake List:



So, das war's mit meinen meistgeklickten YouTube-Backkanälen! Ich hoffe, ich konnte euch die eine oder andere Perle zeigen. Falls ihr mir YouTuber empfehlen könnt, dann bitte immer her damit! Ich freu mich über neues Futter. :)

Kommentare:

  1. Hey,
    ich habe mir bisher nie großartig YT-Videos zum Thema Backen angeschaut, ich glaub dann würde ich auch zu gar nichts mehr kommen...aaber deine Liste ist wirklich schön! Besonders, dass du ganz ehrlich die Vor- und Nachteile der Channels beschrieben hast. Das ist doch eher selten ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe Youtube-Backchannel - mein größtes Laster seit dem letzten Wintersemester :D Superwitzig finde ich auch Brandi von Popsugar- auch wenn sie eigentlich gar nicht so viel backt :D

    Und meine lieblings Neuentdeckung ist MyVirginKitchen - wenn Barry mit James ähnlich wie Elise Giant Stuff nachmacht, muss man das ganze Video laut durchlachen- und mal ehrlich, wann lacht man schonmal richtig laut, wenn man alleine was anschaut :D Kann ich dir nur empfehlen - auch wenn das Endprodukt nicht im Vordergrund steht- aber die beiden backen teilweise auch für den guten Zweck, was den Verbrauch von 14 kg Schokolade irgendwie auch mal gerechtfertigt :)

    Außerdem finde ich so kleine Vorstellungen als mal wirklich cool- da findet dann auch mal ein anderer noch zu coolen Sachen :)

    Viele Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barry Lewis ist SUPER! Seinen Channel habe ich schon seit ein paar Monaten abonniert. Ich liebe es, wie er ausländische Süßigkeiten probiert - Ahoi Brause PUR sag ich da nur. :D So gut.

      Und danke für dein Tipp mit Popsugar, klick mich da gerade durch und bin ganz happy. ;)

      Löschen
  3. Hey, eine schöne Liste, da habe ich noch ein paar neue Sachen entdeckt. Ohne Neerdy Nummies geht es natürlich wirklich nicht. ;-) Und so eine Schokoladentafelform suche ich auch schon ewig, wenn du eine findest, lass es mich unbedingt wissen! :-)
    Liebe Grüße, Becky

    AntwortenLöschen
  4. Hi

    Das sind ja wirklich einige tolle Kanäle dabei. Rosanna Passion schaue ich schon seit mehr als einem Jahr und sie ist einfach ein wundervoller Mensch. Sie hat so eine herzliche und fröhliche Art.
    Auch KawaiiSweetWorld finde ich toll. Ich bin sowieso ein Fan von allem was mit Kawaii zu tun hat.

    Vielen Dank für die weiteren Tipps.....

    Alles liebe Viola

    AntwortenLöschen
  5. Falls du immer noch auf der suche nach blauem Wackelpudding bist: https://www.starbridge.de/jell-o-berry-blue.html?gclid=Cj0KEQjw4LaqBRD60pfSn43ZwLQBEiQAJv5FLLWnGBWPXCgIRo4eBzq4yOwY0xbLhTy5MWqojqNfZsEaAsIs8P8HAQ
    Ansonsten einfach selber machen^^
    lg
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaanke!!! Ich hab ehrlich noch nie danach gegooglet. :D Bin einfach davon ausgegangen, dass wir das Zeug in Deutschland nicht bekommen, dämlich.

      Löschen

Kommentare sind wie Sahnehäubchen auf einem leckeren Stück Kuchen - Danke, dass du ein paar süße Worte dalässt! ♥♥♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet.