Sonntag, 23. August 2015

[Rezept] Lecker saftiger Himbeer-Mandel-Kuchen

Ich hatte mal wieder Lust auf einen klassischen Rührkuchen und habe dafür eines meiner liebsten Kastenkuchen-Rezepte ausgegraben. Es ist ein richtig tolles Basisrezept, das sich kinderleicht abwandeln lässt. Hier gab es schon mal eine Kokos-Orangen-Variante davon. Da wir aber aktuell - oh wie wundervoll - Beerenzeit haben, habe ich dieses Mal frische Himbeeren im Teig versenkt. Und ihr ahnt es sicher schon: Der Kuchen war super lecker! Saftig, frisch und leider viel zu schnell aufgegessen. Mit Tiefkühl-Früchten kriegt ihr den natürlich auch gebacken. ;)

Lecker saftiger Himbeer-Mandel-Kuchen | Foodblog rehlein backt

Das Rezept stammt übrigens aus einem meiner absoluten Lieblingsbackbücher, diesem hier: KLICK!


Zutaten (für eine 20cm-Kastenform):

190g zimmerwarme Butter
190g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
190g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
60g gemahlene Mandeln
25g Vollmilchjoghurt
1 Handvoll Himbeeren (frisch oder TK)

Zubereitung:

Den Ofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kastenform dünn mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Frische Himbeeren waschen und auf einem Küchenkrepp trocknen lassen.

Die Butter mit den beiden Zuckern cremig mixen, dann die Eier nacheinander unterarbeiten. Mehl und Backpulver vermengen und mit dem Salz zur Butter-Zucker-Ei-Mischung geben. Verrühren. Nun kommen noch die Mandeln sowie der Joghurt hinein, nochmals rühren, fertig ist der Teig.

Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Himbeeren darauf verteilen. Ihr müsst sie nicht hineindrücken, sie sinken während dem Backvorgang von selbst nach unten. Die Backzeit beträgt 50-60 Minuten. Dann den Kuchen zehn Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach auf einen Rost stürzen, wo er ganz auskühlen kann.

Wenn ihr mögt, könnt ihr vorm Servieren noch einen Guss aus Puderzucker und Zitronensaft darüber geben oder den Kuchen schlicht mit einer dünnen Schicht Puderzucker bestäuben. Bei uns gab es nichts drauf, dafür aber Schlagsahne dazu. Mhhhh!

Lecker saftiger Himbeer-Mandel-Kuchen | Foodblog rehlein backt

Kommentare:

  1. Kastenkuchen gehen einfach immer! :)

    AntwortenLöschen
  2. So lecker, ich liebe solchen schlichten Rührkuchen. Schnell gemacht und immer gut!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen

Kommentare sind wie Sahnehäubchen auf einem leckeren Stück Kuchen - Danke, dass du ein paar süße Worte dalässt! ♥♥♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet.