Sonntag, 19. Juni 2016

[Rezept] Classic Blueberry Muffins | Klassische Blaubeer Muffins

Ihr wisst ja, ich bin eine sehr, sehr faule Bäckerin. Die besten Rezepte sind für mich die, die einfach und schnell gemacht sind - aber geschmacklich trotzdem eine Wucht in Tüten. (Toller Alte-Leute-Ausdruck, hihi.) Ich habe weder Lust, ewig nach sonst wie exotischen Zutaten in Fachgeschäften oder Onlineshops zu suchen, noch möchte ich mehrere Stunden für nur eine Torte aufbringen müssen. Am liebsten sind mir schlicht die Rezepte, die man mit Grundzutaten fix zusammenrühren kann. Denn wer will schon lange warten, wenn er JETZT Bock auf Kuchen hat? Und wer backt solch komplizierte und aufwendige Rezepte nach? Wenn selbst ich als Foodbloggerin keine Lust drauf habe, dann ihr, meine lieben Leser, vermutlich auch nicht so recht. (Oder irre ich mich und ihr seid alle wahre Hobby-Konditoren? Dann seid ihr auf meinem Blog, ehrlich gesagt, komplett an der falschen Adresse. :D)

Classic Blueberry Muffins - Klassische Blaubeer Muffins | Foodblog rehlein backt

Jedenfalls habe ich in letzter Zeit meine Liebe zu Muffins entdeckt. Ja, entdeckt. Erstmals. Denn obgleich die ja der Inbegriff von faulem Backen sind, konnte ich den kleinen Teilchen nie was abgewinnen. Ich fand sie schnöde und unspektakulär. Bis, ja bis ich neulich mein altes Allrounder-Muffinrezept wieder hervor kramte, als mir nach Muffins mit frischen Nektarinen war. Der Hit! Danach gab es dann noch Erdbeer-Muffins, Chocolate Chip Muffins und Heidelbeer-Muffins. (Alles innerhalb einer Woche, wohlgemerkt.) Letztere habe ich hier für euch, weil sie echte Klassiker sind und bisher noch keine Erwähnung auf meinem Blog gefunden haben. Aber alle anderen genannten Variationen sind ebenso lohnenswert! Im Grunde könnt ihr in den Teig alles mischen was euch gefällt und das Ergebnis wird immer super sein.

Und ach ja: Ihr braucht dafür nur wenige Zutaten, die ihr auch ganz bestimmt an einem Sonntag zu Hause habt, der Teig ist im Nu mit dem Schneebesen zusammengerührt und nach 25 Minuten habt ihr dann auch schon herrlich duftende, frische, warme Muffins vor euch stehen. Ist das nicht herrlich? In diesem Sinne: Ein Hoch auf die Faulheit und einen wunderbaren Sonntag!


Zutaten

(ca. 8 Muffins)
50g zimmerwarme Butter
3 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 EL Milch
3 EL Joghurt
1 Ei
125g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Frische Blaubeeren so viele ihr mögt

Classic Blueberry Muffins - Klassische Blaubeer Muffins | Foodblog rehlein backt

Zubereitung

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und acht Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen.

Die Butter mit dem Zucker sowie Vanillezucker cremig rühren, dann die Milch, den Joghurt und das Ei einrühren. Mehl, Backpulver und Salz miteinander mischen und zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und diesen auf die Förmchen verteilen. Zum Schluss die Beeren hineindrücken.

Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten, dann die Muffins aus dem Blech purzeln und auf einem Gitter etwas auskühlen lassen. Lauwarm mit einem Hauch Puderzucker schmecken sie am allerbesten.

Guten Appetit!

Classic Blueberry Muffins - Klassische Blaubeer Muffins | Foodblog rehlein backt

Kommentare:

  1. Jaaa, das geht mir auch immer so! Wenn ich Muffins oder Kuchen essen will, dann möchte ich nicht erst noch in die Stadt einkaufen fahren, sondern sofort drauf los backen! :D Die einfachsten Rezepte sind sowieso meistens die besten!
    Und die Blaubeermuffins sehen meeega aus! Richtig schön matschig, ich liebe so was! Mit Blaubeeren muss ich auch endlich mal was backen, irgendwie habe ich die bisher noch nie probiert :D

    Ganz liebe Grüße & dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Du musst unbedingt mal mit Blaubeeren backen, sie schmecken in ALLEM und sind auch noch sehr, sehr gesund. Also halt dich ran, bevor die Saison schon wieder vorbei ist. ;)

      Löschen

Kommentare sind wie Sahnehäubchen auf einem leckeren Stück Kuchen - Danke, dass du ein paar süße Worte dalässt! ♥♥♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...