Sonntag, 23. Oktober 2016

#fbm16 – Mein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse 2016 [rehlein unterwegs]

Mit Menschen überfüllte Gänge, viel Kunstlicht, das eine oder andere Fernsehteam und ein Haufen Bücher – damit wäre eigentlich schon fast alles über einen Tag auf der Frankfurter Buchmesse gesagt. Und aus Erfahrung weiß ich: Das ist jedes Jahr so. Wenn es nicht auch jedes Mal so uuunglaublich interessant wäre, sich durch all die Neuerscheinungen zu wühlen, würde ich mir den Tumult und die Reizüberflutung wohl nicht immer wieder geben. Doch die Neugier hat zum Glück erneut gesiegt, besonders da ein lange ersehntes Kennenlernen mit dem frischgebackenen Backbuch-Autor Kevin von Law of Baking winkte. (Übrigens live genauso sympathisch wie online!)

Wer sich allerdings an dieser Stelle auf viel Text gefreut hat, den muss ich leider enttäuschen. Meine Schwägerin in spe und ich sind heute unzählige Kilometer über die bunten Teppiche geschlendert, weswegen ich nun sehr, sehr erschöpft bin und außerdem ziemlich sicher, dass unser Sofa schon ganz laut nach mir ruft. Also belasse ich es bei einem eher kurzen Post mit Bildern – obwohl ich wirklich ein paar nette Storys parat hätte: Von mich zu Tode erschreckenden Sherlock-Holmes-Verschnitten etwa oder von verrückten Professoren mit einer Vorliebe für Gurken und ausgestopfte Gruselfüchse; von Weltallflügen, verpassten Autogrammstunden, spontanen Herrentoiletten-Besuchen der Marke „Augen zu und durch“ und einem Meet & Great von Prinzessin Elsa, Baymax und Spiderman. Aber dafür fehlt mir jetzt einfach die Energie, darum überlasse ich den Rest einfach eurer Fantasie. ;)



In dieser Halle ging es noch sehr human zu, weiter unten kam man nur im Tippelschritt voran und es war sehr, sehr warm.

Wie könnte man besser in den Messetag starten als mit einem Becherchen Gin? :D


Und det isser, de Kevin! :)


Das gemeinsame Buch von Mara und Markus fand ich ziiiemlich cool – auch wegen Bildern wie diesen!

Und natürlich musste ich als Potterhead auch mal in 'Harry Potter and the cursed child' reinlesen.

Inspirationstechnisch ist die Messe wirklich Gold wert und am liebstne hätte ich alles mitgenommen!
Wart ihr auch auf der Frankfurter Buchmesse? Was sind eure Highlights?

Kommentare:

  1. Liebe Rebecca,
    ich war heute auch auf der Frankfurter Buchmesse (zum ersten Mal) und total glücklich, die ganzen Backbücher durchblättern zu können - wie man auf deinem ersten Bild sieht! Als ich das Bild gesehen habe, habe gerade ich gedacht, hach, der EMF-Stand, den fand ich auch so toll, da ist mir aufgefallen: Die Person, die da gerade das Buch durchblättert, bin ICH :-) Ich habe den Pulliärmel auf dem Foto gesehen und musste sicherheitshalber noch mal auf meinen Arm schauen - was für ein lustiger Zufall! Obwohl ich deinen Blog schon eine ganze Weile lese, habe ich dich nicht erkannt - wahrscheinlich war ich zu sehr in das Backbuch vertieft ;-)
    Ganz liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,

      oh nein wie lustig, was ein Zufall! Musste gerade richtig darüber lachen! :D Ich poste aber auch wirklich selten Bilder von mir – und sehe sowieso auf jedem anders aus, so bleibe ich automatisch für immer inkognito! ;D

      Liebst, Rebecca

      Löschen
    2. Liebe Rebecca,
      stimmt - ich habe dich echt nicht erkannt, obwohl ich vorher schon überlegt habe, ob ich wohl den einen oder anderen Bogger sehen werde - und ob ich ihn eben erkenne ;-)
      Liebe Grüße und dann hoffentlich bis nächstes Jahr :-)
      Dein Handmodel Franzi

      Löschen
    3. Liebe Franzi,

      auf der Buchmesse ist das immer recht schwer, weil man ja doch ganz schön von den Büchern abgelenkt wird. Ich will gar nicht wissen, an wem ich so alles blind vorbeigelatscht bin. :D Aber vielleicht klappt es nächstes Jahr! Da ich jetzt im Frankfurter Raum bin, werde ich wohl (doch) immer wieder hingehen. ^^

      Liebst, Rebecca

      PS: Bestes Handmodel ever! ;)

      Löschen
  2. Oh maaaan, ich bin so neidisch! :D
    Nächstes Jahr möchte ich unbedingt auch wieder auf die Buchmesse!
    Es ist einfach jedes Mal so so toll, die ganzen Neuerscheinungen zu sehen und Autoren zu treffen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autoren hab ich leider keine getroffen, bloß alle verpasst. Nächstes Jahr bereite ich mich besser vor und wenn es klappt, gehe ich auch ein paar Tage eher und nicht erst am überfüllten Sonntag ... ^^ Wäre fein, wenn du dann auch dabei wärst! :)

      Löschen

Kommentare sind wie Sahnehäubchen auf einem leckeren Stück Kuchen - Danke, dass du ein paar süße Worte dalässt! ♥♥♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...